Während des ersten Corona Lockdowns im Frühjahr 2020 entstand die Serie Coronation.

Sie zeigt Kaiserslautern in einer Ausnahmesituation, die Gesichtsmasken waren bereits Pflicht, keiner wusste genau wie die Pandemie sich weiter entwickelt. Angst ist zu spüren. In dieser dystopischen Situation entstanden über mehrere Wochen die ausgestellten Fotografien. Die Arbeiten wurden alle mit Superweitwinkel aufgenommen und mit den Mitteln der Solarisation und Maskengrün-Einfärbung verfremdet.